Vorsorge Alfred Obst Bestattungen - Bestattungen Alfred Obst

Direkt zum Seiteninhalt

Vorsorge Alfred Obst Bestattungen

Vorsorge
vorsorge


Das Tabuthema Tod und Bestattung wird gerne verdrängt. So sind Hinterbliebene im Trauerfall oft zu schnellen und ungewohnten Entscheidungen gezwungen, und auch zu Mutmaßungen, was denn nun „im Sinne des Verstorbenen“ ist. Dabei wollen viele Menschen ihren letzten Weg durchaus selbst bestimmen, alles Notwendige regeln und auch finanziell absichern. Dann empfiehlt sich ein Bestattungsvorsorgevertrag. Ein solcher Vertrag stellt nicht nur sicher, dass die Bestattung nach eigenen Wünschen erfolgt; er nimmt den Hinterbliebenen auch viele Entscheidungen und Unsicherheiten ab und entlastet sie in finanzieller Hinsicht. Vereinbaren Sie einfach ein Beratungsgespräch, entweder bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumen. Sprechen Sie mit uns Ihre Vorstellungen durch, lassen sich beraten, planen Sie zusammen mit uns bis ins Detail. Dabei können Sie selbst bestimmen:

   nach welcher religiösen Zugehörigkeit sich die Bestattung richten soll
   welcher Personenkreis benachrichtigt werden soll
   welche Form der Bestattung Sie wünschen (Erd-. Feuer-, Seebestattung)
   Wo Sie bestattet sein möchten (Friedhof, Columbarium, Friedwald, zur See, o.a.)
   ggf. auf welchem Friedhof und in welchem Grab die Bestattung stattfinden soll
   ggf. wie die Grabpflege geregelt werden soll
   wie die Trauerfeier gestaltet werden soll.
   wie der Grabstein gestaltet werden soll.
   und letztlich: wie die Finanzierung geregelt werden kann.

Sie erhalten dann ein unentgeltliches Angebot mit einer Kostenauf-
stellung. Wenn dieses Angebot zusagt, können Sie die Kosten der geplanten Bestattung durch Einzahlen des Betrages auf ein Vorsorgekonto oder Hinterlegung einer Versicherung als Sicherheit im Voraus begleichen.

Übrigens:
Ein Vorsorgevertrag kann als letztwillige Verfügung mit testamenta-
rischem Charakter angesehen und durchgeführt werden.

Wir sind Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG und Mitglied im Kuratorium Deutsche Bestattungs-kultur e.V. Deshalb können wir Ihnen zur Regelung der Finanzierung zwei Alternativen aufweisen:

   Anlage eines Treuhandkontos.
   Günstige Gruppensterbegeldversicherung bei der Nürnberger Lebensversicherung.
   Vorsorgerechner

Zurück zum Seiteninhalt